K2L Innovationstag 2016

Erfolg braucht Vernetzung

K2L Nürnberg lädt Sie herzlich zu unserem spannenden Innovationstag 2016 ein.

Im Fokus stehen Anwältin und Anwalt, als Unternehmer im Wettbewerb um Mandate. Wie nutzt die Anwaltschaft die technische Weiterentwicklung zu ihrem Vorteil.
Richter und Staatsanwälte diskutieren mit den Anwälten in diesem Jahr vor allem ein Thema, die elektronische Aktenführung und beA.

Die Abschaffung der analogen und ISDN Telefonnetze der Deutschen Telekom erzeugt zusätzlich Druck. Auch hier gilt: bis spätestens 2018 wird die klassische Telekommunikation durch IP ersetzt.
IT-Sicherheit ist auch ein Thema, brisant wie nie zuvor. Unvorsichtigkeit hat schon manche Kanzlei viel Geld gekostet.

Die neuen Technologien bieten andererseits großartige Chancen für die Anwaltschaft.

Unsere Referenten sind ganz vorn mit dabei und geben Ihnen Antworten auf ihre drängenden Fragen.
Besuchen Sie uns und lassen Sie sich in entspannter Atmosphäre informieren!

Programm

11:00 Willkommen
11:30 Digitales Anwalten mit Smartgeräten | RA Jan Lehniger
12:30 Häppchen
13:00 beA – besonderes Anwaltspostfach – kommt | RAin Ulrike Meising
13:45 RA-MICRO Go Technik | Herr Michael Landwehr
14:10 Käffchen
14:40 Sicherheit: Wie denkt der Hacker beim Angriff auf die Kanzlei | Prof. Felix Freiling
15:05 How-To-Scan Lösungen | Herr Thorsten Schache
15:30 Umstellung auf IP-Telefonie | Frau Kerstin Lettner
15:55 Käffchen
16:25 Dragon 14 und DictaNet – Spracherkennung für jeden Anwalt – Kanzleiworkflow | Frau Jutta Krüger
17:25 Chill Out
19:25 Ende

Referenten und Themen

RA Jan Lehniger, Vertriebsleiter bei RA-MICRO und Kanzleiinhaber, lässt Sie an seiner digitalen anwaltlichen Arbeitsweise teilhaben.

RAin Ulrike Meising vom Kompetenzzentrum für anwaltliche Kanzleiorganisation München bringt beA auf den Punkt.

Unter dem Themen-Label Musterkanzlei referieren Dipl.-Ing. Michael Landwehr über die Technik hinter RA-MICRO GO und Prof. Felix Freiling vom Lehrstuhl für angewandte Informatik der FAU erläutert Ihnen, wie Hacker
denken, die Ihre Kanzlei angreifen und wie sie sich schützen können.

Kerstin Lettner von der Starface GmbH zeigt Ihnen auf, wie Sie mit Ihrer Kanzlei Nutzen ziehen können aus dem Umstieg auf IP-Telefonie.

Thorsten Schache von der Lederer GmbH erläutert Ihnen einen vielseitig auf Kanzleibedürfnisse adaptierbare automatisierte Scanlösung direkt in die E-Akte

Frau Dipl.-Ing. Krüger zeigt Ihnen die neue Spracherkennung Dragon 14 und Dragon 14 für DictaNet, die unglaublich viel besser als ihre Vorgänger funktioniert, und wie sie sich in Arbeitsabläufe auch von nicht-ITaffinen Menschen großartig einsetzen lässt.

Anmeldung:

Gerne melden Sie sich direkt online in unserem Schulungs- und Veranstaltungsbereich an oder nutzen die Fax-Anmeldung die Sie unserem PDF-Booklet entnehmen. Natürlich nehmen wir Ihre Anmeldung auch telefonisch unter +49911 322 56 0 an.